Aktion Buchkaufverbot – Aufgaben zum Pflichtbuch Juni

In unserer kleinen gemütlichen Buchkaufverbotsgruppe gibt es ein paar Regeln und die besagen unter anderem, dass es für das ausgewählte Pflichtbuch ein paar Aufgaben zu bewältigen gibt. Diese findet Ihr hier. 🙂 Mein Pflichtbuch im Juni war „Legend: Fallender Himmel“ von Marie Lu.

1. Schreibe eine Rezension zum Buch!

Einmal hier entlang, bitte: Rezension

2. Stelle einen Filmcast zusammen für die wichtigsten Charaktere.

Hier habe ich mich mal bei der künstlerischen Freiheit bedient und die Protagonisten alle ein wenig älter werden lassen, ansonsten würde ich in 50 Jahren noch sitzen und nicht wissen, wen ich nehmen sollte. ^^

Filmcast Legend

3. Wähle das schönste Zitat!

„Jeder Tag bedeutet vierundzwanzig neue Stunden. Jeder Tag bedeutet, dass alles möglich ist. Man lebt den Moment oder man stirbt darin, aber man lebt sein Leben einen Tag nach dem anderen.“ Day, S. 363

4. Beantworte die Fragen zu dem Buch!
  1. Wie lautet der erste Satz des Buches? „Meine Mutter glaubt, dass ich tot bin.“4312
  2. In welchem Land/ in welcher Stadt/ in welchem Ort spielt dein Buch? In der „Republik Amerika“, Kalefornien, Los Angeles
  3. Wie zufrieden bist du mit dem Cover. Würdest du etwas daran ändern? Das Cover finde ich absolut genial. Der goldene Druck auf dem blütenreinen Cover macht echt was her, sehr schick!
  4. Wenn du ein Person aus dem Buch sein könntest, welche wäre das? Hmm, das ist echt schwierig. Ich glaube, am liebsten wäre mir noch Tess, die ist nicht so sehr in die Action involviert und hat größtenteils ihre Ruhe während Day und June um sich schießen und wer weiß was machen. Ich bin ja eher so der ruhige Typ… 😉
  5. Wenn du der Hauptprotagonistin / dem Hauptprotagonist was sagen könntest, was wäre das? Tu mir einen Gefallen und werde nicht so starrköpfig, zickig und nervig wie einige deiner Genre-Kolleginnen.
  6. Bist du froh, das dieses Buch vom SuB ist? Würdest du es wieder lesen? Es lag viel zu lange darauf! Ich werde mir mit großer Wahrscheinlichkeit auch die beiden anderen Bände organisieren und da ist ein kompletter Reread ja nicht ausgeschlossen.
5. Schreibe einen Tagebucheintrag aus Sicht des Antagonisten nach einer spannenden Stelle.

Ich bin mir sicher, dass sie ihn liebt. Auch wenn ich nicht verstehen kann, weshalb June einem abtrünnigen Kriminellen verfallen ist, aber ich habe es gesehen. In ihren Augen als ich mit ihr über ihn gesprochen habe und ich habe es gehört, in ihrer Stimme. Beim Verhör habe ich ihn mir vorgenommen und jetzt bin ich mir ganz sicher. Sie liebt ihn und er liebt sie und ich werde alles tun, um das zu unterbinden. – Tagebuch von Thomas

Advertisements

Veröffentlicht am 29. Juni 2014 in Challenge und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: