Blog-Archive

[Top Ten Thursday] #3 – 10 Bücher, deren Handlung in Deutschland spielt

Hallo Leute,

die Woche ist fast geschafft und der Donnerstag kommt wieder mit einer Top 10 Liste daher. 🙂 Heute mit einem Thema, das ich sehr schön finde, da ich gerne Bücher lese die in unserer schönen Heimat spielen! Ich habe mal versucht, mich hauptsächlich an Bücher zu halten, die ich schon rezensiert habe, dass ihr gleich mal nachgucken könnt, ob es euch nicht vielleicht zusagt. 😉

„10 Bücher, deren Handlung in Deutschland spielt“

top-ten-thursday

produkt-10484  noah  46542  9783548284873_cover  cover_9783802593888

Thomas Finn’s „Aquarius“ spielt in Egirsholm, einem fiktiven verschlafenen Nest das sehr nach Ostfriesland klingt. Weiter geht’s mit „Noah“ von Sebastian Fitzek, dessen Handlung unter anderem in unserer Hauptstadt Berlin spielt und diese von einer nicht ganz so netten Seite zeigt. Eines meiner Highlights im letzten Jahr, „Der eiserne Sommer“ von Angelika Felenda, spielt im schönen München. Ganz in der Nähe spielt „Himmelfahrt“ von Richard Dübell, nämlich im – leicht nass gewordenen – Landshut. Irgendwo im Odenwald liegt Vielbrunn, dort spielt Brigitte Pons‘ Kriminalroman „Celeste bedeutet Himmelblau“.

So und dann kann ich euch aus meinen Regalen noch das ein oder andere Buch anbieten, das ebenfalls in München spielt und was ich euch ganz besonders anbieten kann, sind gefühlt 320472 Romane die in Berlin spielen!

Schon vor längerer Zeit habe ich von Rainer Löffler „Blutsommer“ gelesen, das bei Köln spielt. Außerdem nenne ich noch zwei Bücher mein Eigen, die das Schloss Neuschwanstein als Handlungsort haben und diverse fiktive Orte, bunt über die Deutschlandkarte verstreut kann ich auch noch anbieten. Da das aber alles den Rahmen sprengen würde, belasse ich es heute ausnahmsweise mal bei fünf Titeln. 🙂

Advertisements

[Top Ten Thursday] #2 – 10 Bücher, die ihr 2015 unbedingt lesen wollt

Hallo liebe Leute,

es ist wieder Donnerstag und bereits die zweite Woche in Folge habe ich es geschafft, an der Aktion von Steffis Bücher Bloggeria teilzunehmen, yeah! 😉

„10 Bücher, die ihr 2015 unbedingt lesen wollt“

top-ten-thursday

Ich habe mir zwar erst vor knapp einer Woche endlich mal eine Übersicht über meinen SuB geschaffen, aber unter dem heutigen Thema möchte ich Euch trotzdem nur Titel von meiner Wunschliste vorstellen, die entweder schon erschienen sind oder noch dieses Jahr erscheinen werden. Meine Wunschliste halte ich ja fast geheim unter Verschluss, vielleicht ist das ja für Euch interessant. 😉 Ein Klick aufs Cover bringt euch zur Buchbeschreibung!

Schon erschienen

   

     

Von John Boyne habe ich so ziemlich die Hälfte seiner bisher erschienenen Bücher im Regal stehen, aber noch NICHTS gelesen (ich weiß, es ist eine Schande), da mir seine Bücher aber allein vom Inhalt her so sympathisch vorkommen, kommt er wieder mit auf die Liste. 😀 „Purgatorium“ ist so ein Buch, bei dem mich der Klappentext dermaßen angefixt hat, dass ich es einfach haben muss. Von „Still“ habe ich nur begeisterte Stimmen gehört. Das Buch mit dem lustigen Kanonenkugel-Titel hört sich nicht nur schräg an, sondern scheint es anderern Bloggern nach auch zu sein. Und der zweite Cormoran Strike ist einfach Pflicht!

Erscheinen 2015

   

Neben den abgebildeten Büchern kommt noch Kai Meyers „Die Seiten der Welt #2“ dazu, was ich aber erstmal nur unter Vorbehalt angebe, weil ich ja den ersten Teil noch gar nicht gelesen habe (aber unter uns: Kai Meyer ist Pflicht). Von Preston & Child wiederum habe ich noch gar nichts gelesen, aber auch hier habe ich mir die Finger nach dem Klappentext geleckt. Wandelnde Untote und Wikinger gibt es mit „The Viking Dead“ – das fand ich so cool, das musste auf meine Liste. Und das Highlight schlechthin ist Flakes Autobiographie „Der Tastenficker“, das ich als eingefleischter Rammstein Fan natürlich in der limitierten und signierten Erstauflage haben muss. 😉

[Top Ten Thursday] #1 – Eure 10 Highlights aus 2014

Hallo liebe Leute,

endlich möchte ich mich auch mal am TTT von Steffis Bücher Bloggeria beteiligen, das ist schon viel zu lange überfällig für diese schöne Aktion. 😉 Das Thema diese Woche lautet :

„Eure 10 Highlights aus 2014“

top-ten-thursday

Da ich 2014 erstaunlich wenig gelesen habe und auch nicht sooo viele absolute Highlights dabei waren, war es gar nicht so schwer mich auf 10 Bücher festzulegen. Falls es eine Rezension gibt, bringt Euch ein Klick aufs Cover dort hin. 🙂


totentrickser-084892802   Elsberg_MBLACKOUT_120645  2721380  img3d  produkt-9895   46542  The-Diviners---Aller-Anfang-ist-bose-9783423760966_xxl   produkt-1048479c8e06f49e947c6a1cb2f5d1b317f47.front_cover.KH2AUH5LTSN9D   ReDesign_v6_FINAL (2013_12_17 07_01_00 UTC)